casayohana in Deutschland: Die Osterkonferenz 2022 in Bildern

von Tabea Goppelt20.04.2022

Die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Stiftung casayohana freuten sich, endlich wieder vor Ort von ihrer Arbeit berichten zu können. Viele tolle Gespräche und ein freudiges Wiedersehen sind die Bilanz des diesjährigen Osterwochenendes in Gunzenhausen.


„Die OKO ist wie ein ‚Heimkommen‘!“ , sagt unsere liebe casayohana-Leiterin "Bine" Sabine Vogel. Ein aufregendes und unglaublich tolles Wochenende auf der diesjährigen Osterkonferenz in Gunzenhausen liegt hinter uns. Wir durften endlich mal wieder unseren neuen Messestand aufbauen, um zusammen mit euch dieses besondere Wochenende zu feiern.

Am Stand konnten Besucher mit Ehrenamtlichen ins Gespräch kommen, die viele verschiedene Aufgaben im casayohana-Team übernehmen. Selbstverständlich war Bine vor Ort, um direkt und aktuell aus Peru zu berichten. Für Interessierte an beispielsweise einem Kurzzeiteinsatz bei casayohana in Peru waren unsere ‚Ehemaligen‘ da, um von ihren Erfahrungen zu berichten und all eure Fragen zu beantworten.


Wir haben uns über die Besuche vieler altbekannter Gesichter gefreut, konnten aber auch tolle neue und interessante Kontakte knüpfen. Vielen Dank für all eure Unterstützung und für all die tollen Gespräche mit euch! Es war eine wahnsinnig schöne Zeit für uns!

Einen Rückblick zur OKO findet ihr auf deren Website https://osterkonferenz.de/

Hier geht es zu Bilder und Videos der OKOs vergangener Jahre und hier zu den Predigten.

Text: Anne Radegast / Bilder: Anne Radegast, Sabine Vogel, Annette Büttel

Inhalt

Ähnliche Beiträge:

heartusersmenuchevron-downmenu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram