NIÑOS DE LA CASA

Patenschaft übernehmen

Gegen Mangelernährung und Erfrierungen

Wenn wir mit unserem Geländewagen in entlegende Bergdörfer in den Peruanischen Anden unterwegs sind, treffen wir stets auf Kinder ohne warme Kleidung, mit roten Erfrierungen an den Wangen, zum Teil sind sie nur barfuß unterwegs – und das auf über 4.000 Höhenmetern!

Die Familien dort leben in Lehmhütten ohne Fenster und von dem, was sich in der kargen Landschaft anbauen lässt. Meist nur Kartoffeln und etwas Mais. Vitamine und Nährstoffe? Fehlanzeige! Die Folge sind häufig Entwicklungsstörungen und Wachstumsprobleme.

Bereits ab 30 Euro pro Monat ermöglichen Sie einem Kind den Zugang zu warmer Kleidung, vitamin- und nährstoffrreicher Nahrung sowie gesundheitlicher Versorgung!

Kinderpatenschaft

Ermöglichen Sie Ihrem persönlichen Schützling ein menschen würdiges Leben
ab
30 €

pro Monat

Jetzt Patenschaft abschließen

Diese Kinder warten auf Ihre Unterstützung:

Mit einer Patenschaft in unserem Familienunterstützungsprogramm NIÑOS DE LA CASA ermöglichen Sie einem Kind, Jugendlichen oder einer Familie ein menschenwürdiges Leben. NIÑOS DE LA CASA basiert auf dem christlichen Menschenbild, jeder Mensch ist geliebt und einzigartig. Seit 2012 setzen wir uns in Peru deshalb für Kinder und Bedürftige ein.

Das bewirkt Ihre Patenschaft:

Durch die Patenschaft können wir bei der Koordination, Durchführung und Finanzierung von Diagnose und Therapien, bei Physiotherapien, bei Medikamenten u.v.m. unterstützen.
Step 1
Darüber hinaus ermöglichen wir die Bereitstellung von Grundnahrungsmitteln, Babynahrung und Windeln. Dies sind Dinge, die zum täglichen Bedarf gehören und für viele Familien in Peru schwer bis gar nicht erreichbar sind.
Step 1
Sie unterstützen „Ihren Schützling“ in unserem Poolsystem. „Ihr Schützling“ wird aus dem Pool medizinisch, therapeutisch und mit allem, was darüber hinaus nötig ist, versorgt.
Step 1
NIÑOS DE LA CASA ist ein Familienunterstützungsprogramm von casayohana Peru.
Step 1

Jetzt Pate oder Patin werden

Füllen Sie einfach das nachstehende Formular aus, um eine Patenschaft zu beantragen. Unsere Patenbetreuer*innen melden sich innerhalb von 48 Stunden bei Ihnen persönlich zurück.
Leave this field blank
Monatliche Patenschaft in Euro
30 € 1000 €
59

Ihre Ansprechpartner:in

Sabine Vogel
Sabine (Bine) Vogel
Leitung casayohana, Peru
Übernehmen Sie eine Patenschaft:

Das können Paten bewirken:

0*
unterstützte Familien
0*
Euro Spenden 
*alle Zahlen aus dem Jahr 2020 und zur besseren Darstellbarkeit gerundet
Sexuelle Gewalt an Frauen
Sexuelle Gewalt an Frauen in Peru ist ein großes Problem. Frauen in Peru kämpfen nicht nur um ihre Rechte, sondern auch um ihre Existenz.

Mehr dazu
Bild der Frau unter Quechua
Fehlende Bildungsmöglichkeiten, Rechte und verübte Gewalt sind Probleme mit denen Quechua Frauen konfrontiert sind. Ihre Stellung in der Gesellschaft können Sie sich nur schwer erkämpfen.
Mehr dazu

Wir sind Mitglied in:

heartusersmenuchevron-downmenu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram