Neuigkeiten aus Peru

In diesem Blog informieren wir über aktuelle Entwicklungen und spannende Themen aus dem Projekt casayohana Peru.

casayohana bekommt Schirmfrau

casayohana bekommt Schirmfrau

In einer Andacht am 14.11.2020 in der St. Andreaskirche in Weißenburg wurde Dekanin Ingrid Gottwald-Weber von Matthias Vogel, Stiftungsvorstand, feierlich die Schirmherrschaft für die Stiftung casayohana übertragen. Ferner wurde Sebastian Biller als „Mann der ersten...

mehr lesen
Verliebt in unsere Kinder

Verliebt in unsere Kinder

Wir wollten euch einfach mal wieder drei von unseren Schätzen zeigen. Wir sind so dankbar für unsere tollen Kinder und deren Lebensfreude trotz der schwierigen Umstände!!

mehr lesen
Wege ebnen 👣 – 1. Teil

Wege ebnen 👣 – 1. Teil

In unserer diesjährigen Weihnachts-Spenden-Aktion werben wir um Unterstützung, damit uns unsre gehbehinderten kleinen Patienten und diejenigen im Rollstuhl barrierefrei erreichen können. Nun konnten wir mit den ersten Maßnahmen beginnen: die Wege zwischen den Häusern...

mehr lesen
Besondere Herausforderungen bedürfen besondere Maßnahmen

Besondere Herausforderungen bedürfen besondere Maßnahmen

Seit 7 Monaten werden nun schon die Familien aus unseren Projekten -und noch ca. 500 weitere Personen- mit Kleidung, Decken, Lebensmitteln und Medikamenten versorgt. Somit können die schlimmsten Folgen von Corona, nämlich Unterernährung, Folgeerkrankungen und...

mehr lesen
Großartige Therapiewoche

Großartige Therapiewoche

Wir sind sehr dankbar, dass uns diese Woche wieder zwei Therapeutinnen aus dem Missionskrankenhaus Diospi Suyana in Curahuasi besucht haben! 🙂 Wir haben viele Kinder behandeln können und freuen uns sehr über alle Fortschritte und Tipps & Tricks, die wir von ihnen...

mehr lesen
Willkommen in der Familie!

Willkommen in der Familie!

Die casayohana-Familie wächst!! 🥳  Wir sind super dankbar, dass wir zwei neue Gemeinden im Unterstützerteam begrüßen dürfen: Die LKG Hofen, die Bine unterstützen werden und die Andreasgemeinde aus Mühlheim im Ruhrgebiet, die als Partnergemeinde die Arbeit von...

mehr lesen
🥳 Wir werden 6 🥳

🥳 Wir werden 6 🥳

Diese Woche haben wir unser 6-Jahres-Jubiläum gefeiert!! 🥳  So genial und unglaublich was in dieser Zeit alles passiert ist! Wir sind sooo dankbar für jeden, der uns auf diesem Weg begleitet hat! Danke an alle fleißigen Helfer und Kurzzeitler, die uns immer wieder...

mehr lesen
Schneller als gedacht

Schneller als gedacht

Nach nur 5 Besuchen und 4 nachgereichten Dokumenten wurde uns diese Woche der Erste von drei Teilen unserer Betriebslizenz auf dem neuen Gelände genehmigt. 🥳  Wir sind sehr dankbar, das das so schnell und ohne Probleme funktioniert hat! Gott ist groß! ...Jetzt fehlen...

mehr lesen

Hausbesuch mit Glücksfaktor

Gestern haben wir unsre neuen Kinder im Projekt besucht, um notwendige Medis, Lebensmittel u.a. vorbeizubringen. Und um zu sehen und zu hören, wie es ihnen geht. Wir haben uns so gefreut, zu sehen, wie geschickt und liebevoll Neymars Mama seine Übungen macht - und wie...

mehr lesen
Roomtour

Roomtour

In der letzten Woche konnten wir immer mehr Räume des zweiten Hauses einrichten und in Betrieb nehmen. Jetzt ist schon das Bad, der Behandlungsraum und Lagerräume für Lebensmittel und Kleidung in Benutzung. Es geht voran... und das ist einfach toll! 🥳  😊

mehr lesen
Wertvoller Krankenhausbesuch

Wertvoller Krankenhausbesuch

Diese Woche konnten wir mal wieder ein paar unserer Kinder ins Krankenhaus nach Curahuasi schicken. Für die Familien ist das immer ein Abenteuer und eine große Hilfe! Die Kinder werden dort oft erstmals richtig untersucht und können von den verschiedensten...

mehr lesen
… und weiter gehts! 🏗

… und weiter gehts! 🏗

Trotz der Einschränkungen durch den Corona-Ausnahmezustand geht es auf der Baustelle Schritt für Schritt voran. Wir haben jetzt ein richtiges Außentor, die Treppe ist fertig, die Stützmauer im Gelände wird gerade angelegt... Wir sind voll dankbar dafür, dass trotz der...

mehr lesen

#gEniALe#HiLfE#

Für 10 Tage hatten wir Besuch von Therapeuten & Technikern aus Diospi Suyana. Wir haben mit ihnen unsre Familien besuchen können & es war ein so schön zu sehen, wie unsre Kinder davon profitierten! Matthias hat zwischenzeitlich an unsrer Sicherheitstechnik...

mehr lesen
Stückchen für Stückchen

Stückchen für Stückchen

Langsam aber sicher geht es auf der Baustelle voran!!! Unsere Frischwasser-Zisterne ist nun gefüllt & arbeitet mit Pumpe und Tank zusammen; Der Wasserturm bekommt gerade Farbe und auch der Blitzableiter obendrauf ist angekommen; Die Geländer am Frauenhaus  sind so...

mehr lesen
Erste Schritte

Erste Schritte

Auch wenn wir gerade nicht alle Kinder besuchen können, weil sie in anderen Städten festsitzen, erreichen uns immer wieder Updates und Fotos wie es ihnen gerade geht. Es ist so genial die Fortschritte zu sehen, die sie machen! Diese Woche haben wir zum Beispiel ein...

mehr lesen
*QUARANTÄNE GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE*

*QUARANTÄNE GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE*

Nach verschiedenen Ankündigungen - schon in der letzten Woche - scheint es nun, zumindest bei uns in er Provinz, wieder zu den totalen lockdown mit der Schließung aller Aktivitäten zu kommen. Der Regionalbürgermeister rief gestern ab dem 27.Juli bis zum 30. August...

mehr lesen
!!!HUNDERT & ELF PATEN!!!

!!!HUNDERT & ELF PATEN!!!

Was besser ist als 1000 & 1 Dalmatiner?NA AUF ALLE FÄLLE: 100 & 11 PATEN! Wir sind so dankbar & froh für alle Freunde die uns mit ihren treuen Spenden tragen! Für alle Menschen, die unser Familienunterstützungsprogramm möglich machen! In dieser Woche...

mehr lesen
Mit “kuschelig warm“ gegen kalte Zeiten

Mit “kuschelig warm“ gegen kalte Zeiten

Bei uns in Peru ist gerade Winter. Das heißt: Tagsüber zwar viel Sonne und nachts krachkalt bis weit unter 0 °C. ❄️  🥶  Damit die Familien trotz undichten Fenstern und ohne Heizung nicht frieren, haben wir in den letzten Wochen angefangen, neben Lebensmitteln auch...

mehr lesen
Quarantäne vorbei!!!

Quarantäne vorbei!!!

Gerade erreichte uns die Nachricht, dass die Quarantäne in Peru ab 1. Juli in weiten Teilen des Landes aufgehoben wird - auch bei uns! Darüber sind wir unglaublich froh, denn viele Peruaner können nun wieder für ihren Unterhalt arbeiten & es erleichtert unsere...

mehr lesen
X