Wochenupdate am 13.03.

von Sophia Belzner13.03.2021

Die Leiterin der umfassenden Krankenversicherung (SIS), Cecilia Má Cárdenas, gab diese Woche bekannt, dass diejenigen, die mit der umfassenden Krankenversicherung (SIS) versichert sind und schwere Behinderungen oder schwerwiegenden Gesundheitszuständen haben, in ihren Häusern gegen das Coronavirus geimpft werden sollen. Auch Erwachsene über 85 Jahre mit Mobilitätsproblemen werden zu Hause geimpft.

Inhalt

Ähnliche Beiträge:

heartusersmenuchevron-downmenu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram