Socken für die Füße und Gottes Liebe fürs Herz

von Sabine Vogel02.04.2019

Gestern haben wir eine Schule besucht, die in einem sehr kalten abgelegenen Tal liegt. Wir wurden um Hilfe angefragt und wir konnten ihnen warmen Schaumgummi-Teppich und Wollsocken mitbringen. Wir haben uns sehr über ihre Begeisterung gefreut -auch über die Bibeln und darüber, dass Gott sie liebt und sie ihm sehr wichtig sind.

Inhalt

Ähnliche Beiträge:

heartusersmenuchevron-downmenu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram