casayohana auf dem Christival '22

von Emma Graml01.06.2022

"Alles kann ich durch Christus, der mir Kraft und Stärke gibt."

- Philipper 4,13

Das war es also: Das Christival 2022 in Erfurt. In diesen vier anstrengenden, aber unglaublich schönen Tagen konnten wir als casayohana Team das große Festival hautnah miterleben.

Für mich persönlich war es das erste Mal, dass ich auf einer großen Veranstaltung dabei sein durfte. Und „groß“ ist für das Christival wirklich untertrieben. Rund 13.000 Menschen trafen sich vom 25.-29. Mai auf der Messe in Erfurt, um gemeinsam zu beten, zu feiern, zu singen und mehr über Gott zu erfahren.

bild 20220525 131931 ad539373 1
Die Messehallen in Erfurt
bild 20220525 142350 7434a8d7 2
Das Mitarbeiterbändchen

Auch wir hatten die Möglichkeit, gemeinsam mit den anderen Besuchern an den unzähligen Veranstaltungen teilzunehmen: Wir besuchten zum Beispiel ein Hörspiel, bekamen eine Führung durch den Friedhof, beteten gemeinsam und lauschten den Vorträgen über Gottes Handeln und unseren Platz in seiner Welt. Wir schauten uns auch bei den restlichen Ständen auf der Infomeile um und trafen auf alte Bekannte, aber auch auf neue Gesichter, die uns ihre wichtige Arbeit vorstellten.

img 0959
Die "Night of Games"
img 0985
Lobpreis

Aber natürlich waren wir hauptsächlich beim Christival, um Menschen von casayohana zu erzählen. An unserem Stand in Halle 2 sprachen wir mit den Besuchern über Bines Arbeit in Peru, unseren Campus mit den neuen Häusern und über anstehende Projekte. Wir verteilten Unmengen von casayohana Stiften, Flyern und auch die selbstgemachten Armbänder fanden Anklang. Besonders die jüngeren Besucher konnten wir mit pis pis, einem traditionellen Schulhofspiel aus Peru, begeistern.

bild 20220526 090704 62811b12 1
Benny am casayohana Stand
img 2829 1
"Pis Pis"
img 2834 1
So viele Besucher an unserem Stand!

Das schönste am Christival waren jedoch die Menschen: Alle waren unglaublich freundlich und interessiert daran, etwas Neues zu erfahren. Wir haben tolle Gespräche geführt und so viele Leute für unser Projekt begeistern können!

Am Ende des Wochenendes fuhren wir erschöpft, aber glücklich nach Hause, dankbar für die neuen Erfahrungen und schönen Erinnerungen, die wir auf dem Christival sammeln durften.

bild 20220528 153136 060f6269
Unser Team: Benny, Anne, Anne, Sophia und Emma
Inhalt

Ähnliche Beiträge:

heartusersmenuchevron-downmenu-circle
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram