Morgen schließen unsere „Niños de la casa“ das Schuljahr ab. Es war uns sehr wichtig, sie in diesem Jahr der Pandemie begleiten zu können, damit sie in dieser für die Schulbildung schwierigen Zeit ein angemessenes Lernniveau erreichen. Wir danken Gott und all den Lehrern, Helfern, Freiwilligen und Unterstützern, die so hart gearbeitet haben, um unsere Kinder durchzubringen. Danke!

X