Die Impfungen in Peru schreiten langsam voran. Mittlerweile sind 740.977 Personen vollständig geimpft. Im Monat Mai werden insgesamt 32 Millionen Impfdosen von der Firma Pfizer erwartet. Peru befindet sich momentan noch in der ersten Impfphase, in der alle Personen über 80 Jahren geimpft werden. Mitte Mai werden auf nationalem Niveau zusätzlich Personen mit Trisomie 21 und Dialysepatienten geimpft.

Das Krankenhaus von unserer Provinz Andahuaylas gibt Auskunft, dass wöchentlich über 30 Patienten aufgrund von Covid eingeliefert werden. Im Monat April sind dort im Durchschnitt zwei Menschen pro Tag gestorben. Es wird erwartet, dass diese Zahlen auch im Mai ziemlich ähnlich sein werden.

X