Aufgrund der Wahlen finden in der Hauptstadt Lima momentan Protestmärsche statt. Auch aus unserer Region reisen Menschen nach Lima, um dort zu protestieren. Es werden zwar Masken getragen, doch der Mindestabstand wird selten eingehalten. Das Risiko besteht, dass sich die Protestierenden auf der Reise oder bei den Märschen infizieren und dies dann in ihre Regionen zurücktragen. Zusätzlich wird die Arbeit der Impfzentren in der Innenstadt durch die Märsche eingeschränkt.

X