Unter diesem Motto verkaufte im Rahmen des evangelischen Religionsunterrichts die Klassen 8a zunächst selbstgebackene Plätzchen und Kinderpunsch, anschließend übernahmen die Schülerinnen der Klasse 10b den Verkauf von ebenfalls selbst hergestellten Kuchen und von Freundschaftsbändern! Die Klasse 7a ergänzte den Verkauf durch eine großartige Spendenaktion in den eigenen Reihen! So konnten zugunsten des Projektes casayohana in den Hochanden Perus insgesamt 640€ gesammelt werden! Damit möchte die Schulgemeinschaft einen Beitrag leisten, um dem schwerstbehinderten Daniel und seiner Mutter Teofila ein neues und sicheres Zuhause zu ermöglichen. 
Dafür sind Bine Vogel und das ganze Team von casayohana PERU und der Stiftung danken allen Engagierten und Spendern sehr herzlich!
X